WIE TEUER IST EIN TATTOO?

Unsere Tattoopreise setzen sich zusammen aus


- Zeitaufwand

- Materialaufwand

- und Zeichenaufwand.


Ein Kostenvoranschlag ist daher erst beim Vorliegen des genauen Motivwunsches möglich. Der Preis kann sich danach noch etwas ändern, z.B. bei Motivänderungen, oder bei erhöhtem Arbeitsaufwand (z.B. “mucken und zucken” von überempfindlichen Dünnhäutern).

Ab sofort gibt es zusätzlich Sitzungsblöcke zum Fixpreis.


Das funktioniert folgendermaßen:

Pro Sitzungsblock wird nur EINE Person tätowiert.

Die Zeit läuft ab dem Moment an dem du auf dem Stuhl sitzt/ der Liege liegst und die Haut vorbereitet wird. Es ist völlig egal wie viele verschiedenen Farben bei der Sitzung benötigt werden, der Preis bleibt gleich.

Der Preis der Sitzung ist verbindlich und auch dann zu bezahlen, wenn der Kunde die Sitzung vorzeitig abbricht (aus welchen Gründen auch immer).


Was ist der Sinn der Sache?

Kunden mit größeren Projekten sollen die Möglichkeit haben längere Sitzungen zu einen guten Preis zu bekommen. Genaueres erfährst du beim Erstgespräch im Tattoostudio.


Per Mail oder Telefon können keine Preisauskünfte gegeben werden da die Preise von sehr vielen Faktoren abhängen. Näheres beim Erstgespräch.

Bis bald im Studio!


Home